PADELTTHERM® | Gewerbeviertel 1 | D-04420 Markranstädt
Phone  +49 / 342 / 057 750     |  Mail info@padelttherm.de

Drehherd-/Rollenherd-/Durchlauf-/Sonderöfen

  • Individuelle Fertigung
  • Modernste Wärmedämmaterialien
  • Effiziente Beheizugssysteme
  • Neueste Steuerungen

anfrage_stellen_button

Drehherdkammerofen


Sie werden vorrangig für taktweise ablaufende Erwärmungsprozesse eingesetzt. Höhere Temperaturen, oft in Verbindung mit nachgeschalteten Härteprozessen, aber auch niedere Temperaturen werden realisiert.
Je nach Leistungsbedarf wird die Beheizung ausgelegt. Oft werden aus diesem Grund die Öfen mit Gas beheizt.
Auf dem Bild ist einer der kleinsten „Vertreter“ abgebildet. Dieser Ofen ist aufgrund der niedrigen Temperatur mit geringer Chargenleistung elektrisch beheizt und mit Luftumwälzung versehen. Auf dem Drehherd ist ein Chargengestell für Zahnräder montiert. Dieses kann bei Bedarf auch komplett gewechselt werden. Die Beschickung des Ofens erfolgt durch ein kleines Schott, welches zusätzlich mit einer Lichtschranke gesichert ist. Unter dem Ofen befindet sich der Drehherdantrieb.

11-KEU405_Brinkmann_b

Sonderöfen / Kammeröfen


Bei der Vielzahl der Anwendungsprozesse müssen immer wieder neue Lösungen erarbeitet werden.
Neue Technologien erfordern oft neue Anlagenkonzepte, aber auch die ständig flexibleren Wirtschaftsanforderungen, die ständig wechselnden Chargen usw. stellen neue Anforderungen. So werden mit Gas oder elektrisch beheizte Anlagen mit oder ohne Schutzgas von uns realisiert.

08-Walzenvorwaermanlage

Der hier dargestellte Ofen mit zwei rechts/links angeordneten Kühlkammern dient zur wechselseitigen Erwärmung von Sondermaterialien unter Schutzgas. Eine max. Ofenraumtemperatur von 950 °C kann realisiert werden. Die gesamte Anlage kann auf der Gleisanlage beidseitig verfahren werden.

07-SOE-Agfa


button_produktuebersicht